Fotomonsters LKW-Fotoforum

Der Ort, an dem alle Laster der Welt aufeinander prallen!
Aktuelle Zeit: Do 21. Nov 2019, 02:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 10:27 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5550
Nachdem ich ja schon vor einiger Zeit den Tourbericht zu Magdeburg (Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt) und vor noch längerer Zeit den Dresden-Tourbericht geschrieben habe, kommt jetzt ein Bericht zum kompletten Bundesland Sachsen. Die Fotos dazu stammen allerdings bereits aus dem April 2007, sind also schon etwas älter! Aber das macht nichts, zeigen sie doch das Abbild der damals vorhandenen Fahrzeuge. Denn eins ist ja klar: Viele Baufahrzeuge waren damals wie heute an Baustellen von größeren Häusern oder auch Umleitungsstrecken beteiligt, einige LKW davon waren schon damals gebraucht oder zumindest schon ein bisschen älter. Das bedeutet aber, dass diese Fahrzeuge von damals heute nicht mehr in der gleichen Anzahl noch vorhanden sind, man muss zumindest davon ausgehen, dass es viele Fahrzeuge nicht bis in die heutige Zeit geschafft haben! Wir tauchen jetzt also ein in die damalige Zeit und schauen uns dabei die Städte Leipzig, Dresden mit Umgebung sowie das südöstliche Sachsen mit dem Grenzgebiet zu Tschechien an, wo wir anschließend auch noch einen kurzen Abstecher hinlegen werden! Es wird ziemlich bunt, weil ausnahmsweise auch schon im April 2007 die Sonne während meiner Tour meistens schien. Es wird auch jede Menge DDR-Oldtimer geben, die zum Teil auch noch direkt in Betrieb waren, also nicht nur den reinen Oldtimer-Status hatten.

Anfangen möchte ich allerdings mit einem Besuch der damaligen Automesse AMI auf dem Messegelände in Leipzig. Dort fing meine Tour offiziell an und vor Ort wurde ich gleich mit einem damaligen Showtruck auf Fiat Ducato-Basis beglückt (ja, so etwas gibt es!). Diese Studie nannte sich "Truckster". Wie man sich denken kann, ist diese Studie niemals in die Serie gegangen, obwohl es ja schon wirklich "atemberaubende" Wohnmobilaufbauten auf genau dieser Basis schon gegeben hat in der jüngeren Vergangenheit:

Bild

Bild

Bild

Ansonsten gab es durchaus attraktive DDR-Oldtimer, vor allem vom Barkas B 1000 mit Zweitaktmotor zu sehen. Die einen original von den Vopos stammend, aber auch zivile, die umgebaut wurden und interessantes Ladegut haben:

Bild

Hier ist nicht nur das Trägerfahrzeug custimized worden, sondern auch auch das Ladegut in Form eines Trabant P50:

Bild

Bild

So sahen zum Schluss der DDR (also in den späten 80er Jahren) die Rettungsfahrzeuge aus:

Bild

Ein Robur Garant als Vorläufer des Robur LO 2000 in seiner Eigenschaft als mobiles Krankenhaus der 50er Jahre:

Bild

Draußen auf dem Freigelände des Leipziger Messegeländes stand ein Verkaufsfahrzeug auf Basis eines englischen Oldtimer-Transporters:

Bild

Und auch ein damals aktuelles Rettungsdienstfahrzeug auf Basis des Mercedes TN:

Bild

Passend dazu der erste Sprinter, in diesem Fall sogar noch die Vor-Facelift-Variante, die auf dem LKW-Parkplatz des Messegeländes stand:

Bild

Und ein Vario:

Bild

Größere LKW standen selbstverständlich auch auf dem Abstellplatz und fast glaubt man, seinen Augen nicht zu trauen - ein Pegaso mit DAF-Kabine! Leider falsch, denn es ist ein echter DAF (in diesem Fall das Modell 95 von 1987 bis in die 90er Jahre hinein)! Dass später mal die DAF-CF-Kabine für den aktuellen Tatra Verwendung finden wird, war damals noch nicht mal geplant!

Bild

Große Ivecos sind in Deutschland immer selten geblieben, von daher wird er hier gezeigt! Wenn mich nicht alles täuscht, ist das sogar der einzige Iveco von diesem ganzen Tourbericht:

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 3. Nov 2019, 10:27 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 10:40 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5550
Nachdem ich die Messe AMI besucht hatte, bin ich noch ein wenig durch den Großraum Leipzig gefahren und habe dort auch jede Menge interessante Fahrzeuge angetroffen. Es ist schon seltsam, aber mit den heutigen Augen betrachtet, kann ich froh darüber sein, schon damals die "richtigen" Fahrzeuge erwischt zu haben, nämlich die, die schon damals kurz vor der Ausmusterung standen und heute mit Sicherheit nicht mehr existieren werden:

Bild

Denn bei dieser Vorgehensweise erkennt man auch die Zeiten des Übergangs, z. B. auch bei den Baureihen und so sehen wir hier drei verschiedene Ford Transit-Varianten bei ein und demselben Handwerker-Betrieb! Und wer jetzt danach fragt, wo denn die allerneueste Variante des Transit ist: Den gab es damals noch nicht, sondern erst seit dem Jahr 2013!

Bild

Vor der Hauptwerkstatt der Leipziger Verkehrsbetriebe in Leipzig-Heiterblick (wo heutzutage die aktuellsten Straßenbahnfahrzeuge für Hannover herkommen) stand dieser schön zu recht gemachte Barkas:

Bild

Mich hatte vor Ort schon die ungeheuer große Anzahl von Rettungsdienstfahrzeugen aller Art gewundert und das wird sich im Dresden-Teil dieses Tourberichts noch stark ausweiten - hier sehen wir einen Tierrettungswagen aus Leipzig, leider nur von hinten fotografierbar:

Bild

VW T4 im Rettungsdienstbereich dürften heutzutage auch schon längst Vergangenheit sein:

Bild

Auch die Mercedes Sprinter aus der Vor-Faceliftzeit dürften nicht nur in Leipzig inzwischen ausgemustert sein:

Bild

Und in einem Gewerbegebiet zwischen Leipzig und Halle stand dieses ehemalige Feuerwehrfahrzeug auf Basis des Düsseldorfer Transporters von Mercedes, in diesem Fall sogar vor Baujahr 1981:

Bild

Bild

In Dunstnähe des Leipziger Messegeländes (Ortschaft Brodenaundorf, nördlich von Leipzig gelegen) konnte ich noch diesen Dreiachser-Barkas antreffen:

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 10:49 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5550
Von Leipzig nach Dresden bin ich über die Dörfer bzw. die Bundesstraßen gefahren. Von dort kam allerdings kaum etwas zustande, was mich ein wenig überrascht hat. Dieser MAN FE 2000 wurde von mir noch im Großraum Leipzig angetroffen:

Bild

Dafür wurde die Bundesstraße 173 westlich nach Dresden reinführend gerade neu gebaut bzw. restauriert und dort kamen allerhand Baufahrzeuge zusammen und ich sehe gerade, dass sich doch noch ein zweiter Iveco (und das sogar noch ziemlich zu Anfang des Tourberichts!) hier mit hineinmogelt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Satter Treffer mit skandinavischen Fahrzeugen:

Bild

Bild

Bei der Einfahrt nach Dresden konnte ich dann diesen schon vorhin angesprochenen Robur LO 2000 erwischen:

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 11:01 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5550
Südöstlich von Dresden liegen die Ortschaften Pirna, Heidenau und Rabenau. Ihr könnt Euch das ja mal auf der Karte ansehen. Ach übrigens - eine Geologger-Route kann ich hierfür leider nicht anbieten, weil ich damals noch keinen Geologger zum Aufzeichnen der Route hatte! Schade eigentlich, hätte durchaus etwas gebracht, weil ich teilweise kreuz und quer durch den Bereich südöstlich von Dresden gefahren bin! Als erstes sehen wir einen IFA W50, der eigentlich L50 heißen müsste, weil er in Ludwigsfelde (südlich von Berlin gelegen) gebaut wurde. Das "W" hat er dadurch erhalten, dass die Produktion seinerseits (1965) in Werdau geplant war, wo auch seine Vorgänger alle gefertigt wurden. Aber offensichtlich haben die Produktionskapazitäten nicht ausgereicht und so wurde die Produktion zwar verlegt, der Buchstabe "W" blieb aber bestehen! Zu diesem Fahrzeug ist vielleicht noch zu sagen, dass zu DDR-Zeiten größere Kolonnen von Arbeitern damit transportiert wurden; heutzutage sieht man so etwas nur noch in Russland (Stichwort Ukraine-Tourbericht - kann hier nachgelesen werden!):

Bild

Bild

In Neustadt in Sachsen, wo mein Hotel war, konnte ich diesen Barkas erwischen:

Bild

Mit Oldtimern reißt es aber nicht ab, so sehen wir hier einen Magirus mit D- bzw. Saturn-TE-Kabine innerhalb einer THW-Kolonne:

Bild

Das vermeintlich jüngere Fahrzeug (in diesem Fall der VW T2b im Militär-Look) ist tatsächlich das ältere Fahrzeug. Der andere Wagen würde ansonsten eher in unsere Kategorie unter restliche LKW-Marken fallen, nämlich Fleur de Lys. Es handelt sich hierbei um einen in England gebauten Transporter im Stil der frühen 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Er hat einen 78 PS-2-Liter Benzin-Motor vom Ford Transit und wird seit der Mitte der 80er Jahre gebaut:

Bild

Und da haben wir die Spender-Baureihe:

Bild

Ansonsten wird auch im Süden von Dresden der Müll heutzutage von aktuellen Fahrzeugen entsorgt:

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: So 3. Nov 2019, 11:10 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5550
Und jetzt könnt Ihr froh darüber sein, dass es sich hierbei nur um Fotos und nicht etwa um Videos handelt, denn ansonsten würde es jetzt sehr laut werden! Naja, all zu laut wurde es dann vor Ort doch nicht, aber die Dresdener Feuerwehr hatte ihre Jahreshauptversammlung in der Innenstadt abgehalten und da sind zahlreiche Feuerwehrfahrzeuge von Berufs- wie auch von Freiwilliger Feuerwehr erschienen! Wir fangen erst mal mit den kleinen Fahrzeugen vom Schlage Mannschaftstransportfahrzeuge oder ähnlicher Größe auf Kia- bzw. Opel Vivaro-Basis an. Bei bestem Wetter und vor allem die Sonne von der richtigen Seite her ließen sich prächtige Fotos anfertigen:

Bild

Bild

Bild

Bild

VWs T4 und der Sprinter von Mercedes ließen sich dabei auch nicht zweimal bitten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Magdeburg (Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt)
Forum: Tourberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 5
Spanien und Marokko mit zahlreichen westlichen LKW-Oldtimern
Forum: Tourberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 23
Bulli Summer Festival mit Mega-Korso an Oldtimern
Forum: Veranstaltungsberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 54

Tags

Auto, Bau, Bild, Erde, Foto, Tour

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, Sport, Erde, Foto, Mercedes

Impressum | Datenschutz