Fotomonsters LKW-Fotoforum

Der Ort, an dem alle Laster der Welt aufeinander prallen!
Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 12:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 12:00 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Himmel, Gesäß und Nähgarn (Zitat Heinz Erhardt)! Was für eine Veranstaltung - was für ein Tag! Bei unglaublich gutem Wetter (25 Grad trockene Wärme und auf hunderttausenden Quadratkilometern Fläche innerhalb Deutschlands keine einzige Wolke wurde hier ein echtes Feuerwerk abgebrannt an seltenen Stücken aus dem 1961 in Konkurs gegangenen Borgward-Konzern! Und davon ca. 400 bis 500 Fahrzeuge, die sich zum Welttreffen angemeldet und auch gekommen sind! Eine große zeitliche Distanz ist da vergangen und wird hier beim Welttreffen durch die Teilnehmer-Fahrzeuge dargestellt. Stattgefunden hat es am langen Himmelfahrts-Wochenende und ist jetzt, wo ich in Echtzeit den Bericht dazu schreibe, noch nicht zu Ende. Aktuell treffen sich die Fahrzeuge heute im Korso fahrend vor dem Bremer Roland, das ist mitten in der Altstadt. Erst danach fahren die Teilnehmer individuell wieder nach Hause.

Die Veranstaltung fand statt in Bremen (wo sonst, kommen diese Fahrzeuge doch von dort)! Aber vielleicht nicht in Sebaldsbrück, der letzten Produktionsstätte von Borgward (die kleinen LLoyd wurden woanders in Bremen gebaut). Denn in Sebaldsbrück steht jetzt das große Mercedes-Werk und die wollen damit nichts mehr zu tun haben! Also musste man sich eine andere Stelle innerhalb von Bremen aussuchen! Wobei das "mitten in Bremen" so eine Sache ist bei der ausgesuchten Lokalität, denn es handelt sich um das ehemalige Gelände der AG Weser, eine der größten Werften in Deutschlands, die allerdings 22 Jahre nach Borgwards Konkurs ebenfalls Konkurs anmelden musste! Absolut also kein allzu gutes Omen, wenn man sich so eine Kombination aussucht! Allerdings hat das ja nicht in den verrotteten Gebäuden der AG Weser stattgefunden, sondern das Gelände wurde komplett abgerissen und grundsaniert. Darauf steht jetzt das riesige Einkaufszentrum Waterfront, weil es direkt an der Weser liegt. Das ist auch ein Grund mit dafür, dass so viele Leute auch ohne Borgward-Treffen an diesem Tag dorthin gepilgert sind, denn es gibt dort jede Menge Klamottengeschäfte! Und so dürfen wir uns über das Völkerwanderungsgleiche Verhalten nicht wundern, was an diesem wunderschönen Tag in Bremen stattgefunden hat. Wir sehen hier die sehr naheliegende Straßenbahn-Haltestelle mit Namens "Use Akschen". Aber versucht gar nicht erst, dieses komische Wortgebilde auf englisch auszusprechen! Es wird so gesprochen, wie es auf deutsch geschrieben wird! In der Langform hat es nämlich nichts mit "benutzter Action" zu tun, sondern lautet schlicht "Unsere Aktien" (sind weg? - Näheres weiß man hingegen nicht, was der Wortlaut bedeuten soll!). Es ist der Bremer Dialekt, der in dem Satz enthalten ist!

Bild

Falls jemand nichts mit dem Namen Borgward anfangen kann - hier das Logo, allerdings bereits leicht modifiziert, weil der Enkel des Firmengründers in China mit einem Elektro-SUV Namens BX7 TS versucht, die Marke wieder zu beleben - naja, was solls! Aber dazu später:

Bild

Borgward-Fahren war damals schon eine echte Lebensphilosophie, wie man das hier unschwer erkennen kann, dazu gehört wesentlich mehr, als nur das Fahren an sich! Auch das Gesamt-Ambiente muss dazu passen:

Bild

Bild

Wir sehen also schon, dass es erstens wieder einmal ein etwas längerer Bericht wird und dass es zweitens nicht nur Nutzfahrzeuge hier zu sehen geben wird. Denn neben dem vielen Haubern und Frontlenkern, die von Borgward bis 1961 gebaut wurden, gibt es natürlich auch die Borgward Isabella samt ihren Vorgängern und auch von Lloyd und Goliath-Hansa wird es so einiges geben. Man muss aber auch dazu sagen, dass der Carl F. W. Borgward den Konzern sich so zusammengestellt hat, wie es ihm in den Kram gepasst hat und vor allem hat er die Marken Lloyd, Goliath und Hansa schon vor dem Weltkrieg sehr stark gemischt, so dass fast alle Marken mal etwas sehr großes und mal etwas sehr kleines gebaut haben! Der Name Hansa z. B. taucht mit vier schiedenen Bedeutungen auf: 1. Hansa als Hersteller von absoluten Luxus-PKW, die Maybach und Horch durchaus Paroli bieten konnten, 2. Hansa-Lloyd als Hersteller von Elektro-Fahrzeugen für die Deutsche Bundespost nach dem 2. Weltkrieg, 3. Hansa 1500 und 1800 (D) als allererste PKW-Neuentwicklung nach dem Krieg in Deutschland und schließlich wurde aus dem Goliath 1100 wegen dem schlechten Image noch der Name Hansa 1100 draus. Carl F. W. Borgward hat also wirklich für jede einzelne Baureihe eine eigene Marke kreiert und das wurde ihm schließlich zum Verhängnis. Denn jede Marke hatte auch ihr eigenes Produktionswerk und die waren weit verstreut über das gesamte Bremen! Schlussendlich hatte er sich finanziell übernommen. Auch die Stadt Bremen hat sich ein wenig daneben benommen und nichts wirklich zur Rettung der Firma getan. Und als auch noch der Konkursverwalter kam, stellte sich heraus, dass er eigentlich bei BMW beschäftigt ist, die selber gerade so eben vom Konkurs bzw. dem Aufkauf durch Daimler-Benz davon gekommen waren! Der Konkursverwalter hatte nichts besseres zu tun, als dafür zu sorgen, dass ein wichtiger Konkurrent vom Markt verschwindet und das im Jahre 1961 und nicht etwa heute!

So, genug gelabert von meiner Seite, jetzt wollen wir endlich die Fotos dazu sehen und die kommen ab dem nächsten Beitrag!

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 8. Mai 2016, 12:00 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Borgward Welttreffen Bremen
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 12:18 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Es kommen jetzt ca. 350 Fotos, also rd. 30 Beiträge überwiegend mit den Borgward-Fahrzeugen gespickt! Aber auch drumherum gab es eine ganze Menge an unterschliedlich großen Nutzfahrzeugen zu sehen, die auch hier alle erwähnt werden sollen! Allerdings ist nicht alles echt, was zu sehen sein wird! Da der kleine Lloyd 300 anfänglich mehr ein so genannter "Leukoplastbomber" war also sprich genauso ein Kunststoffauto war wie der Trabi, sehen wir hier einen echten Pappkameraden am Anfang:

Bild

Schon am Anfang hatte ich mich in die Nähe der Haltestelle gestellt und konnte so den Formationsflug der Borgward-Fahrzeuge erhaschen - hier ein paar PKW, die wir später noch genauer beleuchten werden:

Bild

Es sind im Grunde genommen schon die letzten drei Baureihen, die 1961 noch zur Verfügung standen! Das sind zum einen der von Goliath zu Hansa mutierte 1100er, dann die von Lloyd hin zu Borgward umbenannte Arabella und natürlich erst recht die bis zum Schluss gebaute Borgward Isabella. Aber wie gesagt, davon kommt noch frühzeitig genug deutlich mehr davon:

Bild

Bild

Bild

Denn wir sollten uns am echten Anfang der Marken aus dem späteren Borgward-Konzern orientieren. Dieser Hansa-LKW z. B. stammt aus dem Jahr 1908 und ist damit lange vor der Gründung des Borgward-Konzerns gebaut worden!

Bild

Und ebenfalls vor dem Zweiten Weltkrieg gab es jede Menge Dreiräder von Goliath und auch von Standard und natürlich erst recht danach. Hier erst mal echte Vorkriegsware:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein paar Modelle standen auf dem vorderen Teil der Karosserie (das war nicht die Motorhaube, denn der Motor ist ja schließlich hinten, wer aufgepasst hat!):

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borgward Welttreffen Bremen
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 12:28 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Hier also weitere Dreiräder von Goliath (Modell GD 750). Die Typenbezeichnung bedeutet Goliath Dreirad mit 750 kg Nutzlast:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Nachfolger davon ist der Goliath Goli:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borgward Welttreffen Bremen
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 12:40 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Nur so nebenbei bemerkt, falls jemand gerade an Tempo und Hanomag denkt! Die haben damit absolut nichts zu tun, abgesehen davon, dass durch die Verbindung über Rheinstahl-Hanomag und dem Daimler-Benz-Konzern nach Beendigung der Borgward-Produktion noch einiges aus dem Hanomag-Programm in Bremen-Sebaldsbrück gebaut wurde, was aber eben nichts mehr mit Borgward zu tun hatte! Hier ein Goliath Express, der zum Schluss auch noch als Borgward umfirmiert hatte:

Bild

Bild

Auch vom kleinen Lloyd gab es zur gleichen Zeit ein kleines Nutzfahrzeug, den LT 500 (kurzer Radstand) und den LT 600 (langer Radstand):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Und wir sollten uns bei der Gelegenheit gleich mal die Besonderheiten der PKW-Abwandlungen ansehen! Zum Beispiel gab es auch verblechte Kombis auf Basis des kleinen Lloyd LP 300 bis Alexander TS, von denen zwar keiner hier mit dabei war! Aber der normale Kombi war zu sehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Und es gab einen Pickup auf Basis der Borgward Isabella:

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Borgward Welttreffen Bremen
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 12:49 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Aber was wäre Borgward ohne seine legendären Haubenfahrzeuge? Also bitte schön, hier die große Parade!

Bild

Bild

Bild

Es gab jeweils zwei graue und zwei gelbe Doppelpacks auf dem Treffen zu sehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 28 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Reaktivierte Fotos: Citroen Welttreffen August 2016
Forum: Veranstaltungsberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 64
Harald Jost , Bremen
Forum: Deutsche Speditionen H-O
Autor: ManniN.
Antworten: 1
Borgward-Gruppe (Borgward/Goliath/Lloyd)
Forum: Oldtimer-Marken aus Deutschland
Autor: Fotomonster
Antworten: 7
Borgward Blaulicht-Fahrzeuge
Forum: Oldtimer-Einsatzfahrzeuge aller Sorten
Autor: ManniN.
Antworten: 0
Cloppenburg/Bremen/Bremerhaven/ALGA und anderes
Forum: Tourberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 20

Tags

Action, BMW, Bahn, Bau, Bild, Deutschland, Englisch, Foto

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, Sport, Erde, Foto, Mercedes

Impressum | Datenschutz