Fotomonsters LKW-Fotoforum

Der Ort, an dem alle Laster der Welt aufeinander prallen!
Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 11:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:11 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
**************************************************************************************************************************
**************************************************************************************************************************
ERGÄNZUNG VOM NOVEMBER 2019:
Für den Fall, dass Euch dieser Bericht irgendwie bekannt vorkommt, vor allem auch vielleicht deshalb, weil es schon ein Bericht aus dem Spätsommer 2016 ist, hier eine Erläuterung dafür, dass dieser Bericht jetzt wieder ganz oben auf der Aktualitätsliste der Veranstaltungsberichte steht:

Wie Ihr vielleicht mitbekommen habt, sind alle Fotos, die zwischen Jahresanfang 2016 und Ende der ersten Jahreshälfte 2017 per externem Bilderuploader hochgeladen wurden, vom damaligen Bilderuploader immer schon mal einzeln gelöscht worden und ca. in der Jahresmitte 2019 hatte der damals ausgewählte Bilderuploader den Dienst ganz eingestellt. Wer sich damals beim ausgewählten Bilderuploader registriert hat, hatte noch Glück. Dessen hochgeladene Fotos wurden offensichtlich an unseren aktuellen Bilderuploader "Abload.de" übergeben - alle anderen Fotos sind für immer weg und müssen neu hochgeladen werden, z. B. über Abload.de! Was nichts anderes heißt, dass alle Tour- und Veranstaltungsberichte, die im genannten Zeitraum erstellt wurden, keine Bilder mehr zeigen, sondern nur noch Platzhalter, wie Ihr vielleicht mitbekommen habt! So ganz nach dem Motto: Wie Sie sehen, sehen Sie nichts! Irgendwie unschön und das Problem ist auch in anderen Foren bekannt (fragt mal im Drehscheibe-Online-Forum nach, da kriegt Ihr nur wütende Kommentare dazu!)! Es betrifft zum Glück nur den Zeitraum zwischen Anfang 2016 und Mitte 2017, was aber in meinem Fall immer noch Tausende von Fotos sind! Alle anderen Fotos danach und auch die meisten vor dem Jahreswechsel 2015/2016 sind noch vorhanden - zum Glück!

Ich habe mich jetzt aufgemacht, diesen Bericht über das Citroen-Welttreffen vom August 2016 in den Niederlanden neu mit Bildern hochzuladen. Zum Glück ist der Text eine Orientierungshilfe für mich gewesen und ich hebe zum Glück auch immer alle von mir hochgeladenen Fotos auf meiner eigenen Festplatte auf, so konnte ich alles wieder zuordnen. Das war aber trotzdem eine äußerst zeitintensive Arbeit, nämlich immer nach Feierabend ein paar Fotos hochladen. Das erstreckt sich also dann auch über mehrere Tage bzw. Wochen, denn wir reden insgesamt über 760 Fotos, die zugeordnet werden mussten!

Was ich mit den anderen Tour- und Veranstaltungsberichten mache, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht. Ich denke, dass ich ein paar davon mit Sicherheit auch noch neu mit den Bildern ausstatten werden, aber das braucht alles seine Zeit. Falls Ihr Euch darüber wundert, dass der Bericht erst jetzt wieder nach oben wandert, obwohl ich ja nach eigener Aussage die Bilder immer separat Tag für Tag erneuert habe - das liegt daran, dass sich an den Beiträgen selbst nichts vom Inhalt geändert hat, nur die Bilderlinks wurden aktualisiert! Erst mit dem Schreiben des letzten Beitrags vom 17. November 2019 ist der gesamte Thread wieder nach oben gerückt!

Ich wünsche Euch jedenfalls trotzdem viel Spaß beim Ansehen des scheinbar alten Berichts über das Welttreffen der Marke Citroen vom August 2016 in den Niederlanden mit den neu hochgeladenen Fotos!
**************************************************************************************************************************
**************************************************************************************************************************


Ja, was kommt denn hier an? Ein Citroen Welttreffen? Ja, das ist so groß, dass die Organisatoren jeweils vier Jahre benötigen, um das nächste vorzubereiten! Organisiert wird es vom ICCCR. Das letzte hat jetzt gerade im August 2016 in Arnheim/Niederlande kurz hinter der deutsch-niederländischen Grenze stattgefunden (11.-14.08.2016). Und zwar mit ca. 3.000 Teilnehmern! Das ist also schon eine ganze Menge und so werden wir auch zahlreiche Nutzfahrzeug-Oldtimer hier sehen.

Wobei man dazu sagen muss, dass die Organisation eine etwas umtriebige war - denn man konnte den Besucherparkplatz nur erreichen, wenn man ein Tagesticket vorher gekauft hat (nur im Internet möglich). Das Eintrittsticket hat 25 EUR gekostet, die Benutzung des Besucherparkplatzes 10 EUR. Es ging also nur beides zusammen. Nur das Ticket für den Besucherparkplatz alleine zu buchen, war nicht möglich. Und wie ich dort ankam, habe ich auch verstanden, warum das so war! Denn auf dem Hauptplatz war kaum etwas los - das eigentliche Treffen fand nämlich auf dem Besucherparkplatz statt! Dort standen also überwiegend die Citroen-Oldtimer zusammen mit den normalen Fahrzeugen der Besucher - aber wie gesagt, man kam dort nur rauf, wenn man sich vorher dort beim Veranstalter per Internetbuchung registriert hatte! Seinen Wagen einfach so im Ort abzustellen, ist in den Niederlanden so eine Sache, das kann unter Umständen sehr teuer werden!

Wie der Name schon sagt, handelte es sich hierbei um ein Welttreffen - das heißt nichts anderes, als dass die Teilnehmer auch wirklich von überall her kamen! Der Teilnehmer mit der längsten Anreise kam nicht aus Europa, sondern aus Arizona/USA!

Stattgefunden hat das ganze in der Gemeinde Rheden bei Arnheim auf dem Gelände des Schlosses Middachten mit sehr malerischen Gängen und Plätzen:

Bild

Der Veranstalter hatte an dem Tag wohl einen Clown gefrühstückt und die Verbotsschilder markenkonform umgestaltet:

Bild

Bild

Es wurden darüber hinaus auch Citroen-typische Namen mit individuellen Schildern aufgestellt, um so das gesamte Gelände besser aufzuteilen:

Bild

Da kann man sich ja vorstellen, dass das Gelände wohl recht groß sein muss - hier zwei Impressionen vom Campingplatz, von denen es allein drei (!) gegeben hat! Und einer war größer als der andere:

Bild

Bild

Da strömte schon frühzeitig am Samstag die ganze Citroen-Masse auf das Gelände:

Bild

Der ganze Ort war auf Höhe des riesigen Veranstaltungsgeländes zu einer Einbahnstraße erklärt worden und auch der Individualverkehr musste sich danach richten:

Bild

Bild

Hier sehen wir z. B. nur Citroen DS aus unterschiedlichsten Jahren (1955 bis 1974):

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:11 


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:21 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Aber keine Bange, ein reines Enten-Treffen ist es dann doch nicht geworden - oder etwa doch ...?!

Bild

Bild

Ironie des Schicksals - dieses Bild hing in meinem Hotelzimmer und war sehr passend zum Anlass:

Bild

Hier das Motto eines Teilnehmers, leicht abgewandelt für eigene Zwecke gedacht:

Bild

Ach, bevor ich es vergesse - mein Bericht könnte etwas länger werden, von daher spendiere ich hier mal Pommes für alle! Wird ja wahrscheinlich etwas mehr benötigt, das mache ich doch gleich mal im großen Stil:

Bild

Wie unschwer zu erkennen ist, kommen die Pommes als Erfindung ursprünglich aus Belgien, nicht aus den Niederlanden, wie man vielleicht glauben könnte:

Bild

Dafür war man offenbar auf deutsche Besucher und Teilnehmer bestens eingestellt bei den Getränkebuden - die Bedienung war in bayrischer Tracht im Einsatz:

Bild

Auch sonst konnte man das Gefühl haben, dass in den Niederlanden alles ein wenig anders abläuft als in Deutschland - hin und wieder hatte ich das Gefühl, mich tritt ein Pferd:

Bild

Das hier ist ein Traction Avant 1 CV (CV = französische Bezeichnung für ein Steuer-PS):

Bild

Ja, dieses Kennzeichen stammt aus England, hängt aber an einem Citroen DS, nicht etwa an einer Ente:

Bild

Das passt hier auch ganz gut in die moderne Zeit:

Bild

Citroen setzte sehr häufig in der Firmengeschichte Meilensteine:

Bild

Irgendwie hatte das ganze Gelände und die gesamte Veranstaltung so etwas wie von einer riesigen Rockveranstaltung (Wacken- oder auch Rock am Ring-like)!
Dazu gehörte zumindest vorher auch das Wetter, denn es war mal wieder "Matsch more fun" angesagt:

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:33 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Trotzdem ging einem nicht der Blick fürs Wesentliche abhanden - hier sehen wir zwei Citroen 5 CV als Anregung für Opel 1924, den Laubfrosch zu bauen! Das war nämlich eine 1:1-Kopie von Seiten Opel! Der einzige Unterschied des Opels war die Farbe grün! Kleiner Hinweis meinerseits aus dem Jahr 2019: Inzwischen bzw. seit Anfang 2017 befindet sich die Firma Opel in PSA-Händen (Peugeot)! Von daher ist auch wieder die Gemeinsamkeit mit Citroen gegeben, da Citroen ebenfalls zu PSA gehört, allerdings schon seit längerer Zeit! Der Kreis hat sich also für Opel geschlossen!

Bild

Das Bild wurde am Rand des Besucherparkplatzes aufgenommen, hier einer der vielen Besucherparkplätze - Citroens bis zum Abwinken standen dort herum! Insgesamt so um die 3.000 Stück oder vielleicht auch mehr:

Bild

Da stehen dann Luxusautos neben absoluten Einfachautos - hier ein Citroen SM mit Maserati-V6-Motor neben einem Mehari-Geländefahrzeug auf Dyane-Basis:

Bild

Komisch, es heißt doch immer "Entenjagen macht besoffen doppelt so viel Spass"! Hier jagt die Ente einen Lotus:

Bild

Kurzum - man wusste zu feiern in Arnheim:

Bild

Nur ein einziges Rätsel tat sich mir auf: Auf dem Hauptveranstaltungsgelände standen verschiedene Enten herum, wo einige Spiele mit gemacht werden konnten. Z. B. musste man vom Fahrersitz einer Dyane durchs geöffnete Fenster Bälle in eine Vorrichtung, die ein paar Meter entfernt stand, reinwerfen! So weit, so gut! Aber bei dem Herrn habe ich nun überhaupt nichts verstanden und das lag nicht an meinen Ohren! Über seine extraordinäre Lautsprecheranlage hat er auf niederländisch immer wieder Worte gesagt, die für mich immer nach "eingesperrt" klangen! Was er wirklich gesagt hat, hat sich mir nicht erschlossen:

Bild

So, nun wollen wir aber endlich mal die Nutzfahrzeuge von Citroen sehen und da natürlich überwiegend die Oldtimer! Hier sehen wir eine große Ansammlung von den HY-Wellblechhütten - aber keine Bange, die in Groß kommen auch noch ran neben vielen anderen Oldtimern von Citroen!

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:42 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Man sollte dazu sagen, dass Citroen im Laufe seiner langen Zeit bislang alles mögliche gebaut hat, aber das hier ist ein Fake vor Ort gewesen:

Bild

Dafür waren aus deutscher Sicht zahlreiche völlig unbekannte Vorkriegs-Nutzfahrzeug-Oldtimer von Citroen anwesend, manche wurden offenbar gerade erst aus der hintersten Ecke hervorgezogen! Aber sie fuhren alle auf eigener Achse, wie hier unschwer zu sehen ist:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BeitragVerfasst: Sa 27. Aug 2016, 12:47 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Einige waren auch in einem Zelt untergebracht. Leider hatte das Zelt einen farblichen Nachteil! Wenn die Sonne draufschien, wurde die gelb-blaue Zeltfarbe überrepräsentiert und auch der rote Fußboden brachte keine erbaulichen Fotos mehr zustande! Aber weil die Fahrzeuge so superselten sind für deutsche Augen, bringe ich die Fotos hier dennoch und es sind zum Glück nur einige wenige Fotos so farblich verstellt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 65 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Ähnliche Beiträge

Borgward Welttreffen Bremen (Bericht fertig)
Forum: Veranstaltungsberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 27
Citroen
Forum: Ausländische Transporter + Marken-übergreifend
Autor: Fotomonster
Antworten: 4
Citroen
Forum: Oldtimer-Marken aus dem Ausland
Autor: Fotomonster
Antworten: 12
OMMMA (Ostmobil-Meeting Magdeburg) August 2017
Forum: Veranstaltungsberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 30
Reaktivierte Fotos: Nutzfahrzeuge in Wien
Forum: Tourberichte
Autor: Fotomonster
Antworten: 17

Tags

Erde, Internet, USA

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, Sport, Erde, Foto, Mercedes

Impressum | Datenschutz