Fotomonsters LKW-Fotoforum

Der Ort, an dem alle Laster der Welt aufeinander prallen!
Aktuelle Zeit: Sa 28. Mär 2020, 12:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Oldtimer im Museumsdorf
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:01 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Von Tempo gab es aber nicht nur die berühmten Dreiräder vom Schlage Hanseat, sondern auch vierrädrige Lieferwagen vom Schlage Wiking und Matador. Der erste Matador hatte sogar den originalen VW-Motor, weil Tempo bis dahin nur Zweitakter verbaut hatte und sich das Geschäft mit den neuen vierrädrigen Lieferwagen nicht durch einen Zweitakter vermiesen wollte! Schon damals in den frühen 50er Jahren war der Zweitaktmotor eigentlich verpönt in der noch jungen Bundesrepublik und alles setzte auf den Viertakter:

Bild

Bild

Bild

Dieser sehr frühe Tempo Wiking (I) ist der Beginn einer beispiellosen Modellvielfalt und -Entwicklung! Denn im Grunde genommen ist es immer die gleiche Form geblieben bis einschl. des Mercedes L 206 / 207 D! Das werden wir gleich sehen mittels einiger Kandidaten aus dem Zeitraum von 1955 bis 1977. Die Karosserie hat sich im Laufe der Zeit vergrößert und verändert, aber die Grundform erinnert immer wieder an die Ursprungsform:

Bild

Bild

Hier mit Wohnmobilaufbau, wahrscheinlich von Mikafa:

Bild

Bild

Leider fehlt der entscheidende Zwischentyp vom Schlage Tempo Matador E, der der direkte Vorgänger des Hanomag-Henschel F20 ist, den wir hier sehen:

Bild

Und bis auf Kleinigkeiten ist er identisch mit dem Mercedes L 206 / 207 D:

Bild

Hier nochmal die allererste Variante und die letzte Variante auf einem Blick:

Bild

Bild

Zusammen mit dem stilbildenden Dreirad von Tempo:

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
Verfasst: So 19. Jun 2016, 13:01 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Oldtimer im Museumsdorf
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:11 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Immer wieder nette andere Impressionen, da die Fahrzeuge fast immer in Bewegung waren:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hanomag hatte ich ja schon erwähnt, hier also die "echten" Hanomag vom Schlage (A)L 28 auf der einen Seite und Wiking/Kurier/Garant auf der anderen Seite als der Nachfolger. Hier zunächst die (A)L 28:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Hier die zivile Variante:

Bild

Bild

Und als große Zugmaschine eine SS 100 von Hanomag:

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Oldtimer im Museumsdorf
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:20 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Und hier die schon angesprochenen Nachfolger des L 28, die Typen Garant/Wiking/Kurier:

Bild

Bild

Bild

Bevor wir zu den Mercedes-Typen bekommen (wobei auch da ein direkter Übergang mittels der frühen Varianten des Unimog möglich ist), kommen wir erst mal zu den Traktoren! Da gibt es ganz leichte und kleine, aber auch die richtigen Wuchtbrummen z. B. vom Schlage eines Lanz Bulldogs! Da bleibt kein Auge trocken, wenn er bollernd durch den Ort zieht!

Bild

Bild

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil - das ist kein Hybridfahrzeug, sondern ein Hydrocar:

Bild

Bild

Bild

Wer mittels Traktor umzieht, sollte etwas mehr Zeit einplanen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Stilgerecht kam ein Besucher doch glatt mit seinem Traktor an und stellte ihn auf dem Besucherparkplatz ab getreu dem bekannten Motto: "Resi, I' hol dich mit dem Traktor ab!":

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Oldtimer im Museumsdorf
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:28 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Ja, nun bleibt doch mal ganz ruhig - der Unimog kommt doch jetzt endlich ran! Also bitte, auch gleich in großer Vielfalt (allerdings nicht bei der ausgewählten Farbe!):

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann schauen wir uns auch gleich die weiteren Mercedes-Typen an. Da haben wir diverse Haubenfahrzeuge z. B. vom Typ L 3500 bzw. L 311 zu bieten:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: LKW-Oldtimer im Museumsdorf
BeitragVerfasst: So 19. Jun 2016, 13:34 
Offline
Administrator

Registriert: Sa 22. Nov 2014, 10:34
Beiträge: 5930
Neben einem Kurzhauber aus der Zeit 1958 bis 1967 und einem T2, der ja auch irgendwie als "Kurzhauber" gilt, waren ansonsten nur noch Frontlenker vom Typ Pullmann aus der Zeit bis 1963 und eine kleine Wörther Reihe, hier als Facelift von 1977 bis 1984, anwesend:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die beiden MB 100 D hatte ich noch fast übersehen, diese standen auf dem Besucherparkplatz:

Bild

Bild

Bild

_________________
Bis dann

Clemens


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

0 Mitglieder


Tags

Bau, Bild, Erde, Liebe, NES, ORF, Sport, TV

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron



Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Bau, Sport, Erde, Foto, Mercedes

Impressum | Datenschutz